Jetzt tragen sie in Wien Trauer

Zu SchweinewilliSchweinewilli
63 aus Colonia Claudia Ara Agrippinensium
sagte am 14.06.2016 um 19:51

Da wird der Hund in der Pfanne verrückt.............Nach einer mäßigen1. Halbzeit drehen die Ungarn ganz schön auf und hauen den Ösis zwei Volltreffer rein.Na ob da sich nicht ein neuer Stern etabliert.Schließlich waren die Ungarn schon lange nicht mehr dabei.Aber ich gönne es den Jungs aus der Pusta


Muskas und Puschkas.
Na ich hab ja schon vorher zu meinen Bekannten gesagt unsere
(HIHI Ballkünstler) sollen lieber zu Haus bleiben ,es bringt es nicht.





Wenn es ums Schilaufen gegangen wär na dann wär ich schon
entäuscht,aber bei Fußball ist es mir BLUNZN (Blutwurst).


ach Alfred,das kann ja noch werden.Sie hatten ja einige Chancen,aber sie haben nix draus gemacht.Dabei waren sie in der Qualifikation gar nicht so übel.Warten wir mal ab.Deutschland muss auch noch die Vorrunde überstehen.Danach werden die Karten sowieso neu gemischt.
Vielleicht sollten wir es damit versuchen...




Da würden
wir sicher gewinnen..


PS: Schweinewilli...Du weiß ja das ich mich für Fußball nicht begeistern kann
deshalb halte ich Euch Deutschen die Daumen ihr seit ja schon immer vor uns
gelegen..viel Glück zur EM.
ich hab gestern gewonnen im unterwasserblindekuh spielen...das war ein gaudi...dauerd mich gestoßen an den restbomben aus dem zweiten weltkrieg...hab aber dann doch gewonnen als ich platzte
na Zünglein ,dann hast du aber Glück gehabt.Stell dir mal vor du wärst auch noch über eine Handgranate gestolpert,da hättes du dir auch noch beide Beine und den Finger in der Nase brechen können.
ich kenne keinen der bei uns trauer trägt nur weil die fussballer das tor nicht gefunden haben ,trauern kann man wenn man früh morgens hört wer aller überfallen wurde ,wer vergewaltigt wurde und und und sollen wir keine größeren sorgen haben als dass die fussballmannschaft dort nur urlaub macht ,sorry das musste mal raus
Da hast du mal wieder Recht,aber ich meine mit Trauer nicht schwarze Krawatte oder Armbinde.Österreich hat nun mal gegen seinen Nachbarn verloren ,wie wir auch schon mal gegen Österreich verloren haben.Und in der Geschichte dieses Landes das mal politisch zusammen gehörte in der Östereich-Ungarischen Donaumonarchie sind solche Niederlagen immer sehr schmerzhaft.Das meine ich mit Trauer tragen.Fußball ist die schönste Nebensache der Welt.Man sollte Worte nicht immer auf die Waagschale legen.
hast vollkommen recht @9:54
Ein Araber, ein Deutscher und ein Franzose sitzen in Kairo im Cafè. Kommt eine heiße Frau vorbeigelaufen.

"Bei Allah", sagt der Araber.

"Bei Gott!", flüstert der Deutsche.

"Bei mir heute Abend im Hotel", ruft der Franzose.
Heute 21 Uhr geht es darum ob die Österreicher ham foahn, und auf dem Neusiedler See Schi foahn
Die Ösis packen es noch
Nöööööööööö Hape ,das haben sie nicht gepackt.Aber der Neusiedlersee ist um diese Jahreszeit sehr schön und eignet sich bestimmt zum Wasserski fahren
Schreibe jetzt eine Antwort!