Deutschland plem,plem?

Zu hapehape
aus an der Förde
sagte am 29.12.2016 um 17:16

??? total Plem,plem

Anschlag in Berlin: Behörden führten Anis Amri absichtlich unter falschem Namen


Die deutschen Behörden haben gegen den mutmaßlichen Attentäter vom Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche bereits früh wegen unterschiedlicher Identitäten ermittelt. Im April habe die Staatsanwaltschaft Duisburg ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs gegen den Tunesier eröffnet, sagte ein Sprecher der Behörde am Donnerstag.

Loading...
Unglaublich

Amri habe im November 2015 unter zwei Namen Sozialleistungen in Emmerich und in Oberhausen beantragt. „Es geht um eine Überschneidungszeit von wenigen Tagen“, sagte Detlef Nowotsch von der Duisburger Staatsanwaltschaft. Im November sei das Verfahren eingestellt worden, weil nicht bekannt gewesen sei, wo sich Amri aufhalte.
Na prima

Ungeklärt sei, ob die Staatsanwaltschaft im April schon gewusst habe, dass Amri als sogenannter Gefährder beobachtet wurde, dem ein Anschlag zugetraut wurde. „Gefährdersein ist keine Straftat, sondern ein Begriff aus der Prävention. Als Staatsanwaltschaft verfolgen wir aber angezeigte oder von uns erkannte Straftaten.“
Oh, Sicherheit

Auch in Berlin wurde der Mann bereits 2015 auffällig. So soll er einen Wachmann am Lageso mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, schreibt das Nachrichtenportal weiter. Das Verfahren wurde jedoch eingestellt, weil "Ahmad Zaghoul", wie Amri sich damals nannte, nicht auffindbar war.
Deutschland ist schon immer plem plem gewesen und nicht nur seit 2015.


Alles Gäste von Frau Merkel.


Grüße funki !
Obwohl die Nutzung verschiedener Identitäten bereits bekannt war, führte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) den späteren mutmaßlichen Berlin-Attentäter weiter unter einem falschen Namen. Laut Spiegel Online geschah dies auf Bitten des gemeinsamen Terrorabwehrzentrums (GTAZ), um Amri weiterhin in Sicherheit zu wiegen.

Aus diesem Grund stellte die Ausländerbehörde in Kleve auch eine gültige Duldungsbescheinigung unter dem Namen "Ahmed Almasri" aus. (Red./dpa)


CC dpa für die Flügelrate und andere User


Was Silvester abgeht, ja das bezahlen wir in Europa
Aber es geht vorwärts. Afghanen bekommen Flug nach Hause, natürlich bezahlt. Und Aufbauhilfe p.P. 500 Euro dazu!
Prim Plan unserer Bundesregierung, obwohl für innerdeutsche Angelegenheiten kein Geld
zur Verfügung steht, die Steuerquellen laut Herrn Schäuble sprudeln!
Wohin gesprudelt wird, ist nun ja reichlich bekannt
Für andere Sachen kein Geld stimmt. Kann jeden Tag auf unseren Straßen meine Stoßdämpfer testen.


Aber sie werden alle sehr oft geflickt.
Jo lasst es krachen!

Ja, ich lass es mitkrachen.

Ja, unser Land ist schon toll.


auuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuja wir lassen es krachen...............Sylvester ist nun mal da das man sich ein bischen mehr besäuft wie normal und die Knaller die in die Luft geschossen werden,könnten auch für Sprengstoffgürtel gebraucht werden..........vorsicht nicht ins Freie gehen.Jeder der knallt könnte ja auch ein Terrorist sein.Aber lasst mal gut sein.Dieses Jahr werden die Großveranstalltung an Sylvester von einem Aufgebot an Polizisten bewacht,das man schon gar keine Lust mehr hat hinzugehen.Da feiert man am besten zu Hause oder bei Freunden.Ich freue mich auf Sylvester und das neue Jahr...................es kann eigentlich nur besser werden,oder auch schlimmer aber ich bin kein Hellseher.Nicht nur Deutschland ist plem,plem.............ich würde sagen die ganze Welt dreht am Rad.
@ Funki und Schweini, wir machen es uns gemutlich und schauen uns das Feuerwerk lieber vom Balkon aus an


[center]
dreamies.de[/center]
Tja Hape du hasr ja Recht aber du siehst ja was in diesem Stadt abläuft ! Nähmlich nichts ! Da uns unsere Gesetzt im Weg sind ! Und wenn haben wir das zu verdanken unserer Mutti wir Schaffen Das !!!
sniffi 01.04 30.12




s n i f f i


Funki


Deutschland ist gewiß nicht plem plem -
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de