Die Briten wollen es auf die harte Tour

Zu SchweinewilliSchweinewilli
61 aus Colonia Claudia Ara Agrippinensium
sagte am 17.01.2017 um 15:57

Jetzt steht es fest: Frau May hat es gesagt,sie wollen den Ausstieg ohne Wenn und Aber(harter Brexit).
Theresa May sieht klaren Bruch im gemeinsamen HandelMal sehen was jetzt passiert in Europa.Der Trampel aus Amerika findet das ja toll,was die Briten machen.Da kommt was auf uns zu dieses Jahr.Das wird hochinterressant und hochexplosiv.Ich bin auf alles gefasst.

Ja klar der Donald hat ja jetzt einen festen Freund den Wladimir, meine aber nicht den Klitschko.
oh ja sniffi,Donald und Fladimir.................das wird wie Sattler und Waldorf aus der Muppetshow.Bei den 2 können wir uns in Zukunft noch wärmer anziehen,aber nicht zu warm denn sonst verfolgen sie uns gnadenlos
Schau, schau, das glaubt kein Mann weder noch eine Frau



Was ein Hammer in great Britain


May kündigt für 8. Juni Neuwahl in Großbritannien an



Was eine Überraschung. Die britische Premierministerin begründet diesen Schritt mit den politischen Streitigkeiten über den Brexit. Ihre Entscheidung kommt äußerst überraschend. Ich lach mich scheckig, den Insulanern geht der Hintern auf Grundeis, meine Vermutung
Was eine Show in old EnglandDie konservative Politikerin hatte Neuwahlen bislang ausdrücklich ausgeschlossen. Nanu...???Sie musste sich aber immer wieder gegen Vorwürfe erwehren, sie habe kein Mandat.Ahaaaa.... May war im Juli 2016 von ihrer Partei ins Amt gewählt worden, nachdem ihr Vorgänger David Cameron nach dem Brexit-Votum am 23. Juni zurückgetreten war.
Die Flaschen sind eh alle weeech, aaber England hat gewählt
mach ruhig weiter, daß ist sehr unterhaltsam;0)

Auch Flaschenpfand hat durchaus die Chance sich international durchzusetzen

:0)


May schläfert ein!
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de