Erdnusswahn, was lassen wir uns bieten..

Zu hapehape
aus an der Förde
sagte am 05.03.2017 um 19:17

Im Amiland geht die Post ab, Schmalzlocke regiert, Erdowahn zieht seine Fäden, der Assat verheizt sein Volk, ein Irrer überhalb von Südkorea,der Russe lacht sich scheckig, am meisten lacht der Chinese

Absagen von Minister-Auftritten - Erdogan wirft Deutschland "Nazi-Praktiken" vor


Was ein Knaller.Der türkische Präsident Erdogan hat die Absagen von Wahlkampf-Auftritten türkischer Minister in Deutschland als "Nazi-Praktiken" bezeichnet.
"Eure Praktiken unterscheiden sich nicht von den früheren Nazi-Praktiken", sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Sonntag in einer Rede in Istanbul. Er hätte gedacht, diese Zeit sei in Deutschland längst vorbei - "wir haben uns geirrt", fügte er hinzu.
Jep,
Österreichs Kanzler fordert Wahlkampf Verbot für türkische Politiker in der EU
Bravo sag ich nur. Holland macht es schon
Wo kontert unsere Bundesmutti?
Zwischen der Türkei und Deutschland fliegen die Fetzen. Präsident Erdogan beschimpft den inhaftierten "Welt"-Korrespondenten Yücel als "deutschen Agenten". Bundesjustizminister Maas hält dagegen.
Erdogan wütet gegen inhaftierten Journalisten Deniz Yücel
hape 19.24


Tja lieber hape,


... unsere Rautenkönigin duckt sich mal wieder wie immer.


Herr Erdogan hat ja auch gesagt: Wenn ich nach Deutschland will, komme ich :::...


Ansonsten gibts Kasalla ( Einen Aufstand )


Was meint damit ??
Welchen Aufstand ? Bürgerkrieg hier ??


Oder er lässt die Toren aufmachen und 1 Mill. Flüchtlinge im türk Lager kommen nach Deutschland.


Hat davor die Weicheiregierung in Berlin Angst.




Ich nehme das schon sehr Ernst, was dieser Tuppes von sich gibt.






Mich schaudert
Für mich heißt er nur noch ErdoWahn!
Schauen wir da noch lange zu?
Erdogan: "Lasst ihr mich nicht rein, mache ich einen Aufstand" Türkischer Präsident tobt in Istanbul. Der Erdnusswahn hat Schaum vor dem Mund
Sich aufregen weil seine Minister hier nicht Wahlkampf machen dürfen, aber Mami von der Leine durfte unsere Soldaten in der Türkei nicht besuchen. Das wurde da strickt verboten.
Ich hätte die Soldaten noch in der gleichen Woche abgezogen und nach hause beordert!
Diese Regierung hat einfach keine Eier!!!
Richtig, das wäre die sofortige Konsequenz, aber da hängt leider etwas mehr dran und zwar die Nato.
Gerade noch eben im TV gesehen und gehört, der Erdowahn bekommt jeden Tag von uns 12Mio €. Grund: Zur Erhaltung und Ausbauplanung der Demokratie. Spätestens jetzt müsste man in Lach oder Weinkrämpfe ausbrechen.Aber vor der Bundestagswahl wird sich nichts mehr tun, denn der E-Wahn könnte ja eine Mio Flüchtlinge schicken, dann bekäme Mami keine 10% an Stimmen.
Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden


Viel mehr lustiche Sachen gibt's bei http://lustich.de
8
9
10

:0)
ich finde ja - ungeachtet dessen, daß überall auf der Welt fleißig rumquerulliert und provoziert wird - daß Herr Erdogan zeitweise ein äußerst hysterischer Mann ist. Mr. Trump bisweilen ein wenig zu leidenschaftlich und die Staatsmänners in die Niederlände, wo's die lecker Löcher mit die Käs' runterrum gibt, sind einfach noch viel zu jung und deshalb auch hitzköpfig -

;0)
und was das Thema Erdnüsse betrifft..., nunja, es gibt auch Walnüsse, die sind bekanntlich auch deutlich gesünder - @ 19:17 h
wenn es unter den Staatsoberhäuptern jemanden gibt, den ich für nicht einschätzbar halte, dann ist das einzig und allein Kim Jong-un. Wer Menschenkenntnis hat weiß, daß das Handeln aller anderen vorhersehbar ist.
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de