Wer waren diese Kloppis bei uns in Kölle -Deutz?

Zu The_BärThe_Bär
49 aus Colonia
sagte am 27.03.2017 um 09:11



Fast 60 Leute sollen sich am Rheinboulevard die Fresse poliert haben.
Im Radio hörte ich nur dass die Polizei den Rheinboulevard fast 2 Stunden gesperrt hatten.
Wer weiß mehr darüber?


Loading...
I woas nix
Hallo,

klick bitte mal die köln. Rundschau, Köln. Stadtanzeiger und Kölner Express an.
Steht alles drin, muss wohl gestern Spätnachmittag passiert sein.

Grüßchen funki
@ 9:11

geht es denn auch weniger ordinär. Reicht ja schon, daß einige Menschen in Köln überbordern. Muß man ja nicht auch noch hier im Forum -
gossige Fäkalsprache @ 9:11 h
bleibe geschmeidig..............sie haben sich ja auch verkloppt.Da wird das eine oder andere Zähnchen wohl geflogen sein.Dieses Treppchen läd nicht nur zum Sonnenbaden ein.Das wird wohl in Zukunft noch öfter passieren.Ist nicht schön aber es passiert.Und wie ich die Bullen kenne,werden sie erst mal gewettet haben wer gewinnt.
jo. Das finde ich widerum völlig okay
und
der Verlierer muß den Spielplatz aufräumen
die Beißerchen sind extra sorgsam zusammenzufegen und zusammen mit einer Tube Uhu-Alleskleber den Spielteilnehmern zurück zu geben.
Hallo the bär,


Deine anfrage v. 27. März 9.11 Uhr.


Es wird jeden Tag schlimmer, was sich dort abspielt.
Normale Bürger trauen sich nicht spätabend dorthin, weil dort sehr grosse Gewalt und Kriminalität herrscht.
Ja unser Kölle ist ja sooooooooooooooo liberal und multiculti.Was bringt uns das ?
Die Treppe hat den Bürgern viel Geld gekostet und was machen diese
Bekloppten ?
Jetzt überlegt die Stadt Köln ob sie shisha verbieten soll auf dieser Treppe.
Kann nur noch den Kopf schütteln.
Klick mal die hiesigen Kölner Zeitungungen an.l


Im Moment steht es in der Rundschau.


lb. Grüße funki


PS: Die alten Kölner würde sich im Grab rumdrehen, wenn sie sehen was aus ihren schönen Köln geworden ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie heißt es so schön in der kölschen Hymne "Unser Stammbaum"

"So semm ma all he hin jekumme,ma spreche all die selbe Sproch"aber so ganz stimmt das nicht mehr.Da sind einige die leider unserer Sprache nicht mächtig sind und dann kommt es zu Sprachschwierigkeiten und Zoff.Der Rheinboulevard war bestimmt gut gemeint und sollte ein bischen die schäl Sick aufwerten.Leider traut man sich heute nicht mehr hin.Mal sehen was das Ordnungsamt und die Polizei unternehmen.Wäre echt schade wenn es so bliebe.
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de