...lecker Macrönchen

Zu SelbstistdieFrauSelbstistdieFrau
47
sagte am 08.05.2017 um 12:24

... in diesem Sinne: Gratulation, dem jüngsten Präsidenten von Frankreich

Loading...
Herr Trumpf hat gratuliert und freut sich auf freundliche Zusammenarbeit
Frau Merkel hat gratuliert und freut sich auf freundliche Zusammenarbeit
Seine Madame hat ihm gratuliert und freute sich so sehr für ihn, daß sie ihm in aller Öffentlichkeit beherzt die Hand geküßt hat
Friede, Freude, Eierkuchen... was möchte man mehr
und keiner freut sich hier, daß die Wahl in Frankreich so ein schönes Ergebnis hervorbrachte. Das hätte im Land der Baguetts, Löffelbisquits, Frosch- und Schneckengurmets auch gaaaanz anners ausgehen können -



Ist es aber nicht :0))) Zum Glück!

:0))))))
Das ist nicht ganz richtig, natürlich ist die Freude auch hier groß. Wenn sich das Hier auf hier bezieht stimmt es, aber wenn sich das Hier auf die Nation bezieht stimmt es nicht. Denke mal dass man echt Aufatmen kann, sehr zum Übel der AFD und des Herrn Putin.
Vielleicht ist es ja mal möglich, diesen Beitrag einfach mal als einen Beitrag in Bezug auf die Geschehnisse in Frankreich zu betrachten -
Vive la France!


Die Freiheit siegt!


Was mögen Putin, Erdowahn sich nicht erfreuen?


sniffi 14.18


Mal abwarten, was Herr macron bringt.


Als Hollande Präsident wurde jubelten auch alle wie blöd.
nachher war er der Buhmann.


Mal abwarten was der Sunny Boy so auf Lager hat.
Der Demokratie weiterhin eine Chance Funki, aber tausend mal lieber als Le Pen


Am Sonntag ist Tante Kraft dran!
brockenhexe 09.05.


Ich wähle sehr wahrscheinlich


Tierschutzpartei


Im Moment gefällt mir keine Partei.


Muddi kann denn den Franzosen in den A... kriechen.
sniffi 145.56




Macron attackiert Deutschland wegen Handelsüberschüssen

Die deutsche Exportabhängigkeit sei weder für die Eurozone noch für Deutschland gut, kritisiert der französische Präsidentschaftskandidat. Das sei "nicht tragbar".


Da war Monsieur noch Präsidentschaftkandiat.
Ich bleibe bei meiner Meinung


Abwarten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ganz so unrecht hat er ja nicht. Wir stehen nicht umsonst am unteren Ende bei den Löhnen in Europa. Daher auch zum Teil die Handelsüberschüsse.
Und heute gibt es Birnen-Kompott :0)
Bon a parte

Bon Appetit

:0)
tres bon... drei bonbons bitte

;0)
Macron






der Heilsbringer, Hoffnungsträger und Erlöser. Zuerst war
es Obama - nun ist es Macron - und alle samt sind aus Fleisch und Blut,
daher bleibt es erst mal abzuwarten.... und ihn mal machen lassen, man
wird sehen was am Ende dabei raus kommt!

Dieser vorauseilende Hype um diese Person ist schlicht weg daneben!




Mit freundlichem Grinsen




Funki
um "die" oder "diese" äußerst liebreizende Person, @ 16:27



Das ist ein sehr großer Unterschied
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de