wie erklärt man

Zu Seezunge2Seezunge2
48
sagte am 19.05.2017 um 09:08

norddeutschland für fremde menschen?

gibt es nur eine erklärung :


JO


Loading...
Erklärung für Fremde!

Finger weg von Salat aus Norddeutschland:

Jetzt ist es amtlich:

Experten raten: zum Schutz vor den EHEC-Keim auf rohe Tomaten, Salatgurken und Blattsalat aus Norddeutschland zu verzichten
@10.11

stimmt weil sie vorher aus thüringen impotiert worden sind
Jo!!!! die ollen Thüringer Würstchen

Erklärung 2 für Norddeutschland

Wir Nordeutschen fordern ja nicht viel...aaber Eines muß sein:
Sabbel halten am Morgen!

Nirgendwo ist man den Himmel ssooo nah wie im Norden

Alles südlich von der Elbe ist Norditalien
@10.44

in der neisse schwimmt die sch...in der elbe schwimmt dasselbe
So jetzt mal Spaß a bisl bei Seite:
Wenn ich ehrlich bin, der Norden von Deutschland, ist leider für mich ein relativ unbeschriebenes Blatt, war kaum dort gewesen, wie zum Beispiel Kiel und Rostock, diese Städte kenn ich überhaupt nicht, aber früher war ich mal auf der Insel Rügen, das war damals schon schön, vorallem der Ostseestrand war für uns Landratten
eine super Erholung, auch das Klima war sehr gut, wir hatten ja nur in unseren Raum leider nur Chemieluft, jedenfalls war die Ostsee ein guter Ersatz wie für die Adriaküste, ich kann nicht schlechtes sagen von der Insel Rügen, und den Kreidefelsen(Königstuhl), genauso gut war auch die Stadt Saßnitz, war irgendwie "Neuland", im allgemeinen ist der Raum Meck-Pomm sehr zur Erholung geeignet, aber wie es heute ist, darüber kann ich leider nichts sagen, hat sich ja alles noch mehr zum positiven entwickelt, was man alles so hört, mal sehn ob mir gelingt die Ostsee und die ganze Region mal wieder ein Besuch abzustatten
@11.27

jetzt auch mal ohne spass...mir gehts im grunde nicht anders und ich fahre zugerne nach thüringen wegen der schönen landschaft ...gibt überall viel zuentdecken und zusehen und wenn man so hört wieviel leute so stress haben im ausland und und und also da macht man im grunde wahren urlaub nur deutschland
Also zu Thema Norden In Deutschland und auch weiter rauf.

Ja mir gefällt der Norden Deutschland's sehr gut den da ist alles flach ist mal eine Abwechlung den sonst sehr ich ja nur Berge.

Will natürlich die übrigen Deutschen Freunde nicht zurückweisen,den bei euch ist überall schön man bräuchte dazu aber mehr als drei Menschenleben um alles schöne zu sehen.

PS: war schon immer ein Freak vom Norden bis rauf zu den Wikingeren.
Schöen Freitag an alle noch.
Ich schließe mich mal dem Thema an. In thüringen ist es schön und mein Favorit ist die Rhön da gibt es viel zu entdecken und das Essen ist auch sehr lecker.
Da hast du recht.
Rhön ist super! Auch die Hauptstadt ERfurt hat ihren Charm.
Jo...Erfurt ist auch gut, allein schon wenn das Gebiet um den Dom mal genauer unter die Lupe nimmst, da kann man eigentlich ne ganze Weile verweilen, und es ist dort relativ preiswert wenn man Restaurant, Kaffes besucht, ebenfalls was viel nicht wissen, dort gibt auch einen schöne sogenannte Parkanlage mit "Heilwasser"wird auch gerne in Anspruch genommen, was aber für Naturfreaks interessanter ist das ist die IGA,..zumindest kann man einen kleinen Abstecher einplanen, wer für sowas nicht zu haben ist der sollte Erfurt durchforsten,....der Stadtbummel lohnt sich
Also mein lieber Alfred (12:07)
Alles im Norden ist nicht flach.
Schon mal was von der Holsteinischen Schweiz gehört??
Da sind die Berge genau so hoch wie in Österreich.
Bei uns sind sie nur tiefer eingegraben, weil wir klettern nicht so gerne^^
kann nur sagen...bin als tirolerin...in dresden...leipzig und umgebung gewesen...hab sehr liebe menschen kennengelernt...hab mich wohl gefühlt...lg
Wie soll man Nord Deutschland Erklären ! Ganz Einfach HSV und Werder Bremen Ewige Abstiegsaspiranten!
Ich als eigentlicher Südwestdeutscher(Saarländer)habe fast jede Region in Deutschland besucht.Und ich schließe mich den Worten meiner Vorredner an.Es ist eigentlich überall schön.Wir haben die Berge und Seen im Süden (Bayern),die Mittelgebirge (Schwarzwald,Röhn,Fichtelgebirge,Harz)alles wunderschöne Gegenden mit netten Städtchen und Dörfern.Im Norden die Heide und die holsteinische Schweiz,das Elbsandsteingebirge,die Nordsee mit ihren Inseln,die Ostsee mit ihrer wunderschönen Küste und Inseln Fehmarn und Rügen,es ist für jemand der Urlaub nur in Deutschland macht ein enormes Pensum das er abarbeiten muß ,wenn er im Laufe eines Lebens alles sehen will.Und seit der Wiedervereinigung hat unser Land sehr viel schöne Städte und Gegenden dazu bekommen,die man vorher ja leider nicht so einfach besuchen konnte.Dresden,Wiesmar,Rostock,Berlin,Leipzig...........alle haben viel Kultur und Flair zu bieten.Das ist Bereicherung.Das klingt jetzt sehr patriotisch,aber ich möchte in keinem anderen Land leben und wenn der liebe Gott es will auch sterben.
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de