Die Freiheit nehm ich mir

Zu SelbstistdieFrauSelbstistdieFrau
46
sagte am 12.06.2017 um 08:59

Linke fordern radikale Umverteilung


Der rote Filz ist ja schon anstrengend und gleichsam Steigbügel zur Verteilungswirtschaft. Da muß man sich eigentlich nicht wirklich wundern, daß das Geschrei von Hardlinern nach "radikaler Umverteilung", wie derzeit in den Medien zu lesen, immer lauter wird - Uns Germany auf dem Weg zum Kommunismus.

Kommunismus. Das bedeutet:

Kein Privateigentum mehr.

Wohn- /Arbeitsplätze werden zugewiesen

Produktionsweise staatlicherseits angeordnet.

Freie Marktwirtschaft adacta

dafür Planwirtschaft mit Zeitfenster von rd. 5 Jahren

Totalitäres Staatssystem anstelle Demokratie






Radikale Umverteilung - Ein Kurs bei dem ich nicht mit muß.

Ein Kurs, bei dem Menschen die über den Tellerrand hinweg blicken, ebenfalls lächelnd abwinken.

Loading...
Deutschland braucht eine Königin ohne Prinzgemahl. So in etwa wie Queen Lisbeth von England. Betagte und gleichsam passionierte Amazone.... sie kann sogar Autos wieder zum laufen bringen. Ja, datt Lisbeth ist wahrhaft eine patente Deern :0)



Und was Londons Börse betrifft, da geht einem wahrlich das Herz auf.



Ich liebe die Marktwirschaft. Ein hoch auf den Kapitalismus. Herzchen, wenn es dich nicht gäbe, ich hätte dich erfunden

:0)))))
im kapitalismus heisst es immer ausbeutung des menschen durch den menschen....
im sozialismus war es genau andersrum


Danke für eure Liebe mir gegenüber und das viele schöne Geld!
Hauptsache mein Glas ist zweimal halb voll :0)
(Schorschl123 alias The Bär ... =Bärin ;0))
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de