Wie oft sagt man Schei..-Geld

Zu LorbasLorbas
aus Colonia
sagte am 20.09.2017 um 12:49

Jetzt ist es passiert in der Schweiz







Geldscheine
im Wert von mehreren Zehntausend Euro sind in Genfer Toiletten gelandet. Es handelte sich nicht um
kleine Scheine, sondern um 500-Euro-Noten. Die Banknoten waren allerdings nicht
intakt, sondern in kleine Stücke geschreddert. Wer das Geld loswerden wollte,
ist genauso unklar wie die Motive für die Entsorgungsaktion.

Das WC
eines Schließfachabteils einer Bank sei durch die Geld-Schnipsel sogar
verstopft gewesen, erklärte die Staatsanwaltschaft...


Loading...
memoiren einer klobürste:

es war nicht alles scheisse
In der Schwyz ist alles möglich


[center]
dreamies.de[/center]
Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de