Wieder die Sauerländer in den Schlagzeilen....

Zu Bogdan_VoitjovitzBogdan_Voitjovitz
43 aus Kölle
sagte am 08.10.2017 um 16:20




immer irsinniger.......



Unfall in FreizeitparkRodelbahn reißt 12-Jährigem das Bein ab



[b]
Im Freizeitpark "Fort Fun" kommt es zu einem tragischen Unfall: Ein
12-Jähriger fährt mit der Rodelbahn, als sein Bein zwischen Schlitten
und Schienen gerät. Der Park im Sauerland wird vorerst geschl[/b]

Schockierender Unfall im Freizeitpark: Auf einer Sommerrodelbahn
im Sauerland ist einem Jungen während der Fahrt ein Teil seines Beines
abgetrennt worden. Ein Fuß des Zwölfjährigen sei am Samstag aus noch
ungeklärten Gründen zwischen den Schlitten und die Schienen der
Rodelbahn geraten, teilte der Betreiber des Freizeitparks Fort Fun
Abenteuerland in Bestwig mit. Der Park bleibt vorerst geschlossen.


Loading...
[b]Somit das ganze Leben versaut!
[/b]




32 km von meinem Kumpel entfernt
@ 08:34


Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass du einen Kumpel im Sauerland sitzen hast!

Und sollte Bestwig 32 km von der Sommerrodelbahn entfernt sein, so ist es nicht an der Sommerrodelbahn

Ich denke deine besten Kumpels sind bei dreamies, oder bist du dort nicht mehr aktiv, ist deine Zeit dort vorbei



Traurig genug wenn so was passiert deshalb nur hier kann man rodeln.





wo natürlich im Steirerland und sonst nirgends ......


Schreibe jetzt eine Antwort!


Partner von entertainweb.de