Steckbrief

Bambam1960 (57)


aus Reinisch Bergischer Kreis in Germany


Schule: Handelsschule in Aachen

Uni: war auf keiner Uni

Arbeit: Rentnerin

Hobbies zeigen

Musik, Computer, Hunde und Katzen und Pferde, Adler, Schi...

Über mich zeigen

Ich bin ehrlich, mit mir kann man reden bin einfach so wi...



Aktivitätsindex

 
1%

Letzter Login am 27.10.13


Gästebuch

smiley für Bambam1960:

GUTEN MORGEN
(¯`’•.¸(¯`’• .¸(¯`’•.¸(¯`’•
.¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)
.......... .....¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
........ICH WÜNSCHE DIR EINEN
........WUNDERSCHÖNEN
................FREITAG
(¯`’•.¸(¯`’• .¸(¯`’•.¸(¯`’•
.¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)
.......... .....¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*
.............. .....(¯`•♥•´¯)
___________`•.,.••´
~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*
Leben erwacht
Langsam dringt das Morgenlicht
durch die dichte Blätterschicht
und die Sonne färbt den Himmel
ein Windhauch streicht mit leiser Stimme
um einen alten, hohlen Baum
das Licht erreicht grad seinen Stamm.
Und wenn der Mond, ganz groß, verschwindet
die Sonne ihren Weg grad findet
bis in den letzten Winkel
einer vertrackten Efeuranke.
Und so kommt alles zum Bewegen
zum neuen Tag erleben.
~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*
.............. .....(¯`•♥•´¯)
___________`•.,.••´
~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*~°*
(¯`’•.¸(¯`’• .¸(¯`’•.¸(¯`’•
.¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)
.......... .....¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
Liebe Grüsse JOH@NNES
(¯`’•.¸(¯`’• .¸(¯`’•.¸(¯`’•
.¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)¸.•’´¯)
.......... .....¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
fake

smiley für Bambam1960:

´¯`•.••*••.•´¯`•.••*••.•´¯`•.••*••.•´¯`•.
•*••.GUTEN:::MORGEN•*••.•´¯`•.
*••.•´¯`•.••*••.•´¯`•.••*••.•´¯`•.••*••.•
UND WÜNSCHE
EINEN SCHÖNEN SONNTAG
. ___________$$____________$$____________$$
___________$$____________$$____________$$
__________________________________________
____$$$____$$$____$$$____$$$____$$$____$$$
___$$__$___$$____$$__$___$$____$$__$___$$
__$$___$__$$$___$$___$__$$$___$$___$__$$$
_$$$___$_$$$___$$$___$_$$$___$$$___$_$$$
_$$___$__$$$___$$___$__$$$___$$___$__$$$
$jr$_$$__$$$___$$$_$$__$$$___$$$_$$__$$$
$$_____$_$$__$$$_____$_$$__$$$_____$_$$
$$____$__$$__$$$____$__$$__$$$____$__$$__$
$$___$___$$_$_$$___$___$$_$_$$___$___$$_$
_$$$$_____$$___$$$$_____$$___$$$$_____$$
_________________________________________
_______________________________
___________________

Ich, das Frühstücksei

_________
_____________
__________________
_________??????______
_______??????????______
______????????????______
_____??????????????_____
____????????????????____
____????????????????____
___$$$$$$$$$$$$$$$$$$___
___$$$$$$$$$$$$$$$$$$___
____$$$$$$$$$$$$$$$$____
_____$$$$$$$$$$$$$$_____
_______$$$$$$$$$$_______
_________$$$$$$_________
___________$$___________
___________$$___________
__________$$$$__________
_________ $$jr$$_________
_______$$$$$$$$$$_______
_____$$$$$$$$$$$$$$_____

Ich das Frühstücksei.
Du bemerkst mich kaum,
während du neben Zeitung lesen
und Kaffee trinken versonnen auf mich
einhämmerst.
Ich nähre dich, dein Cholesterinspiegel
steigt.
Der Arzt sagt,
das tut nicht gut,
aber hörst du ihm zu?
Nein -
genau sowenig wie mir.
Ich könnte rufen iss mich nicht,
ich wäre so ein schönes Huhn!
Du hörst mich nicht.
Dein Messer kappt meine Schale.
Der Kalk zerbröselt auf dem Tisch.
Marmelade klebt an mir wie Blut.
Du registrierst es nicht.

Du wirst mich essen,
hinunterschlingen.
Gleich ein Blick auf die Uhr.
Du springst auf.
Sch ei sse so spät.
Der Kaffee ergießt sich über deinen Anzug.
Du kommst zu spät, ohne mich zu essen.
Am Abend bin ich verdorben
du wirst mich in den Müll werfen.
Schade.
Ich wäre so ein schönes Huhn geworden.
________________________________
_________________________
__________________
_____________
________
$$$$____________________s$$$s
__$$$$_________________s$$$$$s
__$__$$_______________$$$$$a)$s
___$$_$$$____________$$$$$$$$$$
__$$_$___$__________$$$$$$$$
____$_$$$_$$_______$$$$$$$$
____$$_$$__$$$$$$$$$$$$$$$$
___$$_$__$$$$$$$$$$$$$$$$$s
____$$_$_$$$$$$$$$$j_$$$$$$s
_____$$_$$$$$$$$$$$o_$$$$$$
_____$__$$$$$$$h_____$$$$$$
_______$$$$a_____$$$$$$$$$
_______$$n__$$$$___$$$$$$
________$n__$$$$$$$$$$$$
__________$a$$$$$$$$$$
____________$$$$$$$______$$$_____$$$
_____________$__$_____$$$$.a.$$_$$.a.$$$$
_____________$__$____$$$$$$$_____$$$$$$$
_____________$__$_____$$$$$_______$$$$$
_____________$$__$_____$$___________$$
___________$$_$$$_$$__$__$_________$__$
~ ~ . . _ _ . . ~ ~ * ** * ~ ~ . . _ _ . . ~
~ * * * * ~ ~ . _ _ . ~ ~ * ** * ~ ~ .
._ _ . . ~ ~ * ** * ~ ~ . . _ _^
___________________________
__________________________________
_________________________________________
___________$$____________$$____________$$
___________$$____________$$____________$$
__________________________________________
____$$$____$$$____$$$____$$$____$$$____$$$
___$$__$___$$____$$__$___$$____$$__$___$$
__$$___$__$$$___$$___$__$$$___$$___$__$$$
_$$$___$_$$$___$$$___$_$$$___$$$___$_$$$
_$$___$__$$$___$$___$__$$$___$$___$__$$$
$jr$_$$__$$$___$$$_$$__$$$___$$$_$$__$$$
$$_____$_$$__$$$_____$_$$__$$$_____$_$$
$$____$__$$__$$$____$__$$__$$$____$__$$__$
$$___$___$$_$_$$___$___$$_$_$$___$___$$_$
_$$$$_____$$___$$$$_____$$___$$$$_____$$

GVLG v JOH@NNES
fake

smiley für Bambam1960:

Hei ,habe hier nicht gefunden was ich suche,aber vielleicht bist du das
doch, wenn ja schreib mir ne SMS auf 015780313294 LG Cindy
fake

smiley für Bambam1960:

Hei kennst mich noch wenn du lust auf was
heises und wildes hast dann komm doch zu
loovii.com
nick=sweetkatja
fake

smiley für Bambam1960:

Weihnachtszeit

@Robert Sontheimer

Draußen schneit' s, es ist so weit,
begonnen hat die Weihnachtszeit.
Der Opa holt vom Abstellraum
den Weihnachtsschmuck und schmückt den Baum.
Sein Enkel hilft, so gut er kann
und freut sich auf den Weihnachtsmann.
Zum Schluss die Lämpchen dran noch schnell,
den Stecker rein, schon strahlt es hell.

Da wird der Opa nachdenklich.
Wie war das früher eigentlich?
Die Kerzen waren da noch echt,
aus Wachs mit Docht, das war nicht schlecht.
Der Enkel aber glaubt es kaum:
"Echte Kerzen an dem Baum???"

Die Zeit jedoch bleibt niemals steh' n
und fünfzig weit' re Jahr' vergeh 'n.
Der Enkel - längst erwachsen schon -
hat heute selbst ' nen Enkelsohn.

Und wieder schneit' s zur Weihnachtszeit.
Ja wieder mal ist es so weit.
Der Opa holt vom Abstellraum
wie jedes Jahr den Plastikbaum.
Sein Enkel hilft so gut er kann
und freut sich auf den Weihnachtsmann.
Der Christbaumschmuck wird angebracht.
Schon strahlt der Plastikbaum voll Pracht.

Da wird der Opa nachdenklich.
Wie war das früher eigentlich?
Da war der Weihnachtsbaum noch echt,
frisch aus dem Wald, das war nicht schlecht.
Der Enkel aber glaubt es kaum:
"Im Wohnzimmer ' nen echten Baum???"

Die Zeit bleibt doch auch jetzt nicht steh 'n
und nochmal fünfzig Jahr' vergeh 'n.
Der Enkel - längst erwachsen schon -
hat wiederum ' nen Enkelsohn.

Und schneit' s auch draußen noch so sehr,
das Weihnachtsfest, das gibt's nicht mehr.
Man holt nichts mehr vom Abstellraum
und hat auch keinen Weihnachtsbaum.
Der Enkel denkt auch nicht daran,
hat nie gehört vom Weihnachtsmann.
Auch vieles andre gibt's nicht mehr.
Die ganze Welt wirkt ziemlich leer.

Da wird der Opa nachdenklich.
Wie war das früher eigentlich?
Da feierte man wirklich echt
ein Fest mit Baum, das war nicht schlecht.
Der Enkel aber glaubt es kaum
und fragt erstaunt: "Was ist ein Baum???"

da ich viel vorbereiten möchte bin ich abwesend
ich wünsche dir ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest
gvlg kleinefee
fake