Steckbrief

sniffi (6)


aus Hom..................


Uni: warschau universitätzki

Webseite: sniffi.hat-g...

Hobbies

Meine Hobbies

Über mich

Bin männlich und habe keinen Vormund.



Aktivitätsindex

 
100%

Letzter Login am 12.12.18


Gästebuch

smiley für sniffi:

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit!
Rainer Maria Rilke
fake

smiley für sniffi:

Was ist gefährlich? - Niesen bei Durchfall!
fake

smiley für sniffi:

DER MAI

Im Galarock des heiteren Verschwenders,
ein Blumenzepter in der schmalen Hand,
fährt nun der Mai, der Mozart des Kalenders,
aus seiner Kutsche grüßend, über Land.

Es überblüht sich, er braucht nur zu winken.
Er winkt! Und rollt durch einen Farbenhain.
Blaumeisen flattern ihm voraus und Finken.
Und Pfauenaugen flügeln hinterdrein.

Die Apfelbäume hinterm Zaun erröten.
Die Birken machen einen grünen Knicks.
Die Drosseln spielen, auf ganz kleinen Flöten,
das Scherzo aus der Symphonie des Glücks.

Die Kutsche rollt durch atmende Pastelle.
Wir ziehn den Hut. Die Kutsche rollt vorbei.
Die Zeit versinkt in einer Fliederwelle.
O, gäb es doch ein Jahr aus lauter Mai!

Melancholie und Freude sind wohl Schwestern.
Und aus den Zweigen fällt verblühter Schnee.
Mit jedem Pulsschlag wird aus Heute Gestern.
Auch Glück kann weh tun. Auch der Mai tut weh.

Er nickt uns zu und ruft: "Ich komm ja wieder!"
Aus Himmelblau wird langsam Abendgold.
Er grüßt die Hügel, und er winkt dem Flieder.
Er lächelt. Lächelt. Und die Kutsche rollt.

(Erich Kästner)
fake

smiley für sniffi:

Es gibt viele Freunde im Leben, aber nur wenige Freunde fürs Leben.
fake

smiley für sniffi:

Zur Begrüßung Bussi-Bussi, zum Abschied Bussi-Bussi - bei den Stars und Sternchen ist es im Fernsehen und auf Fotos zu sehen und auch im normalen Umfeld kann man die Sitte, einander um den Hals zu fallen, zunehmend beobachten. Ursprünglich aus der Tradition des biblischen Bruderkusses sowie des mittelalterlichen Ritterschlags, hat sich auch in Deutschland unter guten Freunden die französische Akkolade, die Umarmung, etabliert.
fake