Olympia-Alternativen

06

August

2008

Wie hier bereits am 1. April berichtet wurde, fahre ich als Kugelstoßerin mit zu den Olympischen Spielen! Nein, ihr habt es natürlich gleich als Aprilscherz entlarvt und auch recht behalten - natürlich bin ich in Wirklichkeit Schwimmerin.

Da meine Chlorallergie allerdings seit Kindheit eine aktive Teilnahme verhindert, kommen hier meine "Top 5 Alternativen für alle Profi-Schwimmer, die nicht an Olympia teilnehmen können, weil sie eine Chlorallergie haben":

  1. Lecker beim örtlichen Chinesen eine Pekingenten-Familie essen: Ficke-Gericht
  2. Dieses Schwimmbad ist ohne Chlor - probiere es hier: Schwimmbad
  3. Essen -- schwimmen -- zum Triatlon gehört noch Fahrradfahren. Mit Glück ist es noch da: Superschlau
  4. Fussball gucken ist die sowieso billigste Alternative: Zaungäste
  5. Die eigene Tischkicker-Olympiade starten: Tischfußball

erschienen in: Lisas News  3 Antworten




Partner von entertainweb.de