Kuriose Unfallgeschichte

02

Mai

2012

Jeder Autofahrer weiß: Auto fahren birgt eine Menge Gefahren. Ein ausdrucksvolles Beispiel bietet uns dieser Mercedes-Fahrer. Die Leute auf der Straße müssen sich bei diesem Knall ordentlich erschreckt haben, als der Rentner mit seinem Auto durch die Wand krachte.



Die Polizei berichtete später davon, dass der Fahrer rückwärts in eine Parkfläche einparken wollte. Dabei bei verfing sich sein Fuß unglücklich zwischen Gas und Bremse und das Auto brach durch die Außenwand.

Wer den Schaden hat, muss für den Spott nicht sorgen. Wie viel Glück der Mann bei diesem kuriosen Autounfall wirklich hatte zeigt sich erst, wenn man dieses Bild betrachtet.



Auto-Reparaturen

Bei so viel Unfallpotential sind Auto-Reparaturen keine Seltenheit. Wer sein Auto schon öfters in die Werkstatt gebracht hat, der weiß: das kann teuer werden.

Noch auf der Suche nach dem besten Sommerreifen ? Kein Problem – dachte sich zumindest dieser Do-it-yourself Autofahrer und bastelte sich seinen eigenen Ersatz-Reifen.


Archiv



Partner von entertainweb.de