Können die Deutschen witzig sein?

09

Dezember

2013

Lachen lässt die Barrieren schmelzen und verbindet die Menschen auf der ganzen Welt. In den verschiedenen Weltkulturen gibt es jedoch viele Unterschiede, worüber und wie stark gelacht wird. Von Nation zu Nation gibt es gravierende Unterschiede darüber, ob und wie weit die Menschen über sich selbst lachen können.


Amerikaner als das witzigste Volk der Welt



Anhand einer Umfrage landeten die Amerikaner auf dem ersten Platz und gelten als das humorvollste Land der Welt. Auf dem zweiten Platz sind die Spanier gelandet, die dicht von den Italienern gefolgt werden. Ob die Amerikaner tatsächlich so humorvoll und witzig sind, wie behauptet wird, lässt sich vielleicht streiten. Dieses Land hat allerdings viele witzige Sitcoms und Stand-up-Comedians hervorgebracht, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Die Deutschen sind in diesem Ranking das Schlusslicht und belegen den letzten, 15-ten Platz. Obwohl man sich darüber streiten kann, hat der Mark Twain schon vor mehr als 100 Jahren gesagt, dass über deutsche Witze nur schwer gelacht werden kann. Höchstwahrscheinlich lässt sich diese These auf die preußische Tüchtigkeit und Vernünftigkeit zurückzuführen, die als Tugenden wenig mit Humor zu tun haben. Deutschland hat eine besondere Komödientradition, die mit anderen Ländern oder Kulturen nur schwer zu vergleichen ist. In der jüngsten deutschen Comedy-Geschichte brillieren jedoch viele Comedians, die auch außerhalb Deutschlands bekannt sind. Man kann hier an dieser Stelle nur den Michael Mittermeier vermerken, der schon als Stand-up-Comedian sogar in den Staaten für Lachtränen sorgte. Darüber hinaus muss man hier noch den Dieter Nuhr, Kaya Yanar oder Mario Barth erwähnen, der mit seinem Comedy-Programm ganze Fußballstadien füllt. Um den deutschen Humor live zu erleben, kann man unter adticket.de eine Karte für den Auftritt eines deutschen Comedian bestellen.

Deutscher Humor in England



Der Comedian Henning Wehn tritt mit seinem Bühnenprogramm regelmäßig in England auf und bringt die Engländer zum Lachen, obwohl das nicht immer leicht ist. Manchmal scheint die deutsche Sprache für die Witze zu genau zu sein. Auch die Unterschiede in Grammatik und Satzaufbau zwischen Deutsch und Englisch sind oft eine unüberwindbare Barriere. Im Englischen leben viele Witze alleine von Wortspielen oder von der Möglichkeit, das Schlüsselwort des Witzes am Ende des Satzes zu bringen. Solche Möglichkeiten sind in deutscher Sprache eher eine Ausnahme. Deswegen mögen auch die Deutschen so sehr den körperlichen Witz.


Archiv



Partner von entertainweb.de