Alle Witze in „Religion“ blättern: zurückweiter

Einträge eines Geistlichen

Im Sommer 1934 gingen Hitler, Göring und Göbbels spazieren. Auf einer Parkbank finden sie das Brevier eine katholischen Geistlichen. Als Hitler das Buch aufschlägt, liest er auf dem Vorsatzblatt folgende Eintragungen: 1.) Gott erhalte unseren Führer Adolf Hitler. 2.) Gott erhalte unseren Ministerpräsidenten Herman Göring. 3.) Gott erhalte unseren Minister Joseph Göbbels. "Sieh an", meint Hitler, "sogar unter dem katholischen Klerus gibt es volksbewußte Deutsche!" Dann blättert er weiter und liest auf der Rückseite des Blattes: 4.) Gott erhalte unseren Führer der SA Ernst Röhm. Und darunter in roter Tinte: Am 30.06.1934 bereits erhalten!



Alle Witze in Religion blättern: zurückweiter



Das sagt die Community dazu
Erstelle selbst einen Kommentar!

smiley zu Einträge eines Geistlichen

ja klar Gott erhalte heißt halt sie sollen sterben und
" schon erhalten", der ist dann halt schon gestorben

smiley zu Einträge eines Geistlichen

jkann mir den mal einer erklären

smiley zu Einträge eines Geistlichen

LOL.
Der war gut.

smiley zu Einträge eines Geistlichen

naja ich denke mal, dass das nit so das Ober-Witze-Thema ist...
Erstelle selbst einen Kommentar!
Hast du auch ein lustichen Witz? Erzähl ihn!

Stell in wenigen Sekunden deine lustichen Sachen online: Egal ob Bilder, Videos,
Witze, Audios oder anderes!