Alle Witze in „Schweinkram“ blättern: zurückweiter

Die Poller-Erna

Ein großes Schiff legt im Hafen an, die Matrosen stürmen an Land und schwärmen in die Bordelle aus. Nur der tüdelige Hein kommt wieder mal zu spät von Bord, und alle Puffs sind ausgebucht. Irgendjemand gibt ihm einen Tipp: »Im Hafen, an der letzten, hintersten Pier, da könnte die Poller-Erna noch für dich frei sein!«
Hein macht sich auf den Weg, der ziemlich weit ist. An der hinterletzten Pier, die sehr verkommen und verfallen aussieht, sitzt eine Frau auf einem Betonpoller. Nicht sehr schön und auch nicht mehr jung, aber sie ist wenigstens eine Frau.
Hein geht auf sie zu und fragt: »Hallo, bist du die Poller-Erna?«
»Ja, die bin ich!« antwortet sie.
»Wenn du gerade noch frei bist, möchtest du dann mit mir kommen?«
»Gerne!« sagt sie und steht auf. Dabei gibt es ein Geräusch, das wie »Pfapp!« klingt.



Alle Witze in Schweinkram blättern: zurückweiter


Loading...

Erstelle selbst einen Kommentar!

Hast du auch ein lustichen Witz? Erzähl ihn!

Stell in wenigen Sekunden deine lustichen Sachen online: Egal ob Bilder, Videos,
Witze, Audios oder anderes!



Partner von entertainweb.de