Das ist die unfreundlichste Stadt der Welt - lustich.de


Das ist die unfreundlichste Stadt der Welt

Zu SchnurrerSchnurrer
aus Venlo
sagte am 07.10.2019 um 15:59

Das ist die unfreundlichste Stadt der Welt


Von TRAVELBOOK | 02. Oktober 2019, 11:32 Uhr






In manchen Städten fühlt man sich willkommen, in anderen weniger
Foto: Getty Images







[b]Wir
haben Sie gefragt: In welcher Stadt leben in Ihren Augen die
muffeligsten Menschen der Welt, wo ist das generelle Flair nicht das
beste? Einen Monat haben unsere Leser abgestimmt und einen klaren
„Sieger“ gekürt.[/b]











Was macht eine Stadt unfreundlich?
Vor allem natürlich die schlechte Laune der Menschen. Wer an jeder
Straßenecke angepflaumt und angerempelt wird und auf höfliche Fragen nur
patzige oder gar keine Antworten bekommt, kann zu recht behaupten, dass
das Umfeld nicht gerade zum freundlichsten zählt. Auch das Wetter mag
eine Rolle spielen, genauso wie die generelle Atmosphäre in einer Stadt.

Nun ist die Empfindung darüber, wie man
eine Stadt wahrnimmt, ja immer subjektiv. Deshalb haben wir unsere Fans
bei Facebook und Instagram gebeten, uns ihre Vorschläge zu schicken, und
dabei wurden einige Städte mehrfach genannt. Die 20 am häufigsten
genannten Städte haben wir zu einer Liste zusammengefasst – und Sie um
Hilfe gebeten.

Mehr als 87.000 Mal wurde abgestimmt. Das Ergebnis: Berlin, die
Hauptstadt der oft ja als ebenfalls sehr unfreundlich bezeichneten
Deutschen, landete auf Platz 1., mit mehr als 7000 Stimmen. Doch wie
kommt es, dass ausgerechnet Berlin immer wieder als besonders
unfreundlich wahrgenommen wird? Oft wird die berühmte „Berliner
Schnauze“ mit Unfreundlichkeit verwechselt.

Doch auch eine andere deutsche Stadt ist in der Top 3 vertreten:
München. Dabei hat die Landeshauptstadt Bayerns nur weniger als die
Hälfte der Stimmen von Berlin bekommen, nämlich gerade einmal knapp mehr
als 3000. Die Silbermedaille für die unfreundlichste Stadt der Welt
ging an einen europäischen Nachbarn – nach Frankreich. Paris wurde mit
fast 6000 Stimmen auf Platz 2 gevotet.


Das war zu erwarten!
Ich hätte ja auf Köln getippt.Denn hier sind die Menschen nur an bestimmten Tagen fröhlich.Weil sie dann alle besoffen sind und ihnen alles egal ist.(Von wegen rheinische Fröhlichkeit)
Du bist die Fröhlichkeit in Person
Da ich arm und gutaussehend bin kann ich mit bestimmtheit sagen: ich wäre lieber reich und hässlich.

Mit meinem Aussehen kann ich mir als Mann nichts kaufen, im Gegenteil, es stand mir bisher immer im Weg.

Ich versuche sogar aktiv schlechter auszusehen. Vollbart, Ausgewachsene Haare, komische Brillen. Das leben ist einfacher.

Jetzt
noch Reich dazu und ich könnte meiner Mutter einen schönen Lebensabend
verschaffen, endlich meine Wehwehchen bekämpfen, meiner Frau das
Tonstudio einrichten das sie sich so wünscht und überhaupt viel mehr
erreichen als meine Meinung bei Quora rauszuposaunen :)
Schreibe jetzt eine Antwort!



?>