Viel Tam-Tam im Nachgang. - lustich.de


Viel Tam-Tam im Nachgang.

Zu SchnurrerSchnurrer
aus Venlo
sagte am 27.11.2019 um 18:07


Man hatte noch viel Glück. Denn eine wertvolle Sache befindet sich zur Zeit in den USA
Während die Diebe bestimmt damit Probleme haben werden, die im Grünen Gewölbe gestohlenen Schmuckstücke zu verkaufen,
haben Sie jetzt eine Gelegenheit, schnell reich zu werden.
Vorausgesetzt, Sie können mit Ihren Hinweisen der Polizei dabei helfen,
die dreisten Diebe zu schnappen.

Eine Belohnung von einer halben Million Euro für Hinweise auf die Täter ist ausgesetzt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Zudem wurde die Sonderkommission "Epaulette" auf insgesamt 40 Ermittler aufgestockt.

"Wir
werden nichts unversucht lassen, diesen Fall zu lösen", erklärten
Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar und der leitende
Oberstaatsanwalt Klaus Rövekamp. Mit der Auslobung von einer halben
Million Euro unternähmen die Ermittlungsbehörden "einen weiteren
wichtigen Schritt", um den Bürgern in Sachsen und allen Besuchern des
Grünen Gewölbes die gestohlenen Stücke des Staatsschatzes
zurückzubringen und die Täter zu fassen.
500 000 Euro Belohnung der Wiederbeschaffung
Noch nicht ein Edelstein aufgetaucht




Schreibe jetzt eine Antwort!



?>