Deutsche sparen falsch – und werden dennoch immer reicher

Zu SchweinewilliSchweinewilli
65 aus Colonia Claudia Ara Agrippinensium
sagte am 11.01.2020 um 12:10

[b]Sparen, sparen, sparen: Die Privathaushalte in Deutschland pflegen
eine deutsche Tugend und mehren trotz Zinsflaute ihr Vermögen.
Volkswirten macht die Entwicklung aber Sorgen.[/b]


Die Menschen in Deutschland sparen wie die Weltmeister – und werden
vor allem deshalb in Summe immer reicher. Nach Berechnungen der DZ Bank
dürfte das Geldvermögen der privaten Haushalte im abgelaufenen Jahr 2019
um rund 441 Milliarden Euro auf den Rekordwert von 6,6 Billionen Euro
zugenommen haben.


Im Vergleich zum Jahr 2018 habe sich der Vermögensaufbau stark
beschleunigt. Die Wachstumsrate erhöhte sich von 2,2 Prozent in 2018 auf
7,1 Prozent in 2019. Positiv wirkten sich dabei auch steigende
Aktienkurse aus. Während Privatanleger 2018 noch Kursverluste an den
Aktienmärkten hinnehmen mussten, konnten sich Anleger 2019 über kräftige
Kurssteigerungen freuen.


Deutsche sparen immer mehr
"Den größten Anteil am Vermögensaufbau hatte aber erneut der
Sparfleiß der Bürger", stellen die Ökonomen der DZ Bank fest. Die
Sparquote der privaten Haushalte dürfte sich mit rund 11 Prozent auf dem
erhöhten Niveau von 2018 eingependelt haben.

Quelle T-Online


spricht da der Neid der Besitzlosen





Ich nicht!
Das ist die Realität.
Zum Sparen kommen normal Schaffende nicht groß.




Am meisten wird mit Verstand gespart.





[center]
dreamies.de[/center]
Wenn genug Kröten vorhanden, nur zu!
es ist nie zu früh um Rücklagen zu bilden,man muss nur mal damit anfangen.
Meine gute alte Omi hat mir immer gesagt:" Junge spare bei Zeiten,dann hast du was wenn es mal eng wird."
In meiner Jugend hab ich das Geld rausgeworfen für jeden Mist der mir gefiel und ich habe immer geglaubt das die besten jung sterben.Aber ich lebe immer noch und so jung bin ich auch nicht mehr.Habe vor 30 Jahren angefangen zu sparen was möglich war.Hatte durch meine Arbeit auch kaum Zeit Geld auszugeben.Das hat meine liebe Frau für mich getan.Und ich muß sagen das es mir heute soweit gut geht.Ich habe alles was ich brauche um vernünftig zu leben.Ich bin damit zufrieden.
Vor 30 Jahren hast du auch noch Knete fürs Sparen bekommen. Heute kannst du dir dafür Strafzinsen einhandeln
[center]
dreamies.de[/center]
Arme Sau
[center]
dreamies.de[/center]
Seit wann hast du ein Gäste WC Guggu
habe ich leider noch nicht, aber ich fand die Sparmaßnahme nicht schlecht
Zinsen im A rs c., soll der Gast wenigstens etwas davon haben


Auf unserem Gäste Klo alles biologisch. Kein Insektenspray.






https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/spar-rekord-deutsche-haben-im-schnitt-60-000-euro-auf-der-hohen-kante-a-738214.html



Wollte heute etwas abholen, aber das war wohl nichts. Wo ist mein Geld nur geblieben? Geld ist nicht weg, es haben nur die Anderen.
Rechnung ist zwar von 2012, aber etwas müsste doch noch drauf sein?
Schreibe jetzt eine Antwort!