Der Winter wird uns etwas husten


Das kräftige Hoch JÜRGEN lenkt kalt Luft bis nach Süditalien.

Im Hinterland bildete sich zum Teil eine geschlossene Schneedecke. Einige Zentimeter Neuschnee kamen dabei in L'Aquila
in den Abruzzen sowie in Campobasso in Molise zusammen. Ursache für die
Schneefälle ist das Hoch JÜRGEN, welches an seinem Südrand kalte Luft
bis nach Süditalien führt. Dazu lässt ein kleines Tief über der Adria
immer wieder Schauerwolken entstehen, die nach Westen über Italien
ziehen.
Lassen wir sie ziehen.
Mein Tee zieht auch
Das habe ich heute morgen gemerkt.In der Frühe null Grad und jetzt ca.10Grad aber sau kalt gefühlt.
Schweinewilli hat noch Gefühle! -herrlich
Schreibe jetzt eine Antwort!