Tierquälerei

Zu FunkenmarichenFunkenmarichen
73 aus Köln
sagte am 25.08.2007 um 17:30

Warum ist das Tier laut 'Gesetz noch eine Sache.Warum werden Tierquäler nicht härter bestraft.
Wieso können so widerliche Menschen fast ungestraft Tier quälen ??

Das werde ich nie verstehen.

Gruß Funkenmarichen


Das kann ich dir auch nicht sagen, aber eins weiss ich wenn ich einen Hund an einer Kette sehe(egal wie lang sie ist) kriege ich Gensehaut...
Aber es sind nicht nur Hunde, es sind auch alle andere die sich nicht wehren können. Man darf auch die ganz normale Schweine, Pferde oder Labormäuse u.s.w.nicht vergessen. Schrecklich!!!
Wer schlecht zu Tieren ist, ist für mich ein schlechter Mensch und hat nicht mehr als Verachtung und Abscheu verdient!!!
also bin selber hundebesitzer und hab meinen hund noch NIE geschlagen (soll ja ne seltenheit sein - für mich ist es normal). aber nen hund an ner kette bzw leine muss ab und an sein besonders wen man so nen stures biest wie ich hat ;)

aber wie gesagt quälen oder schlagen würde ich meinen "liebling" nie im leben - ist ein vollwertiges familienmitglied aber erziehung muss teilweise sein sonst hat man nur probleme

was die restl tierwelt angeht das is für mich auch ein schrecken ohne ende teilweise, legehennen, mastgänse um nur ein paar sachen zu nennen
Mit der Kette meinte ich die Hunde (meistens auf Bauernhof) die ganze Zeit auf ewiner nicht selten kurzen Kette hängen und jaulen, weil die sich nicht bewegen können, wie die Hunde es gerne haben. Eine Leine muss sein, dass ist auch vorschrifft und muss gemacht werden, aber das mit der Kette ist einfach nur gemein...
grundsätzlich gibts die möglichkeit des zwingers der natürlich dementsprechen gross sein sollte damit der hund seinen freiraum hat und in welchen er nur gesteckt werden sollte wen zb keine aufsichtsperson da ist oder sonstiges

ich mein is für mich sowiso keine alternative ich hab meinen liebling fast immer dabei und sollte es mal wirklich nicht gehen is er bei meinen ellis :)
Unsere Hunde sind auch an der Leine. Unser Rottweiler hatte schon mal eins von den Zicklein zwischen den Zähnen und so maches Federvieh ist ihm auch schon zu Opfer gefallen. Unsere Nachbarn haben panische Angst vor ihm und -er ist in der Türkei- da wird so ein Hund, wenn man Angst vor ihm hat mal eben vergiftet oder erschossen. Da wir jetzt nicht mehr in der Türkei leben und sich unsere Nachbarin um unsere Hündin kümmert, haben wir einen Zwinger mit 2 Kammern gebaut, die man von außen von einender trennen kann, so dass es kein Problem für sie ist sie zu füttern. Den andern Hund hatten wir auch angebungen, obwohl der voll harmlos ist, weil sie streunert und Hasen jagt (ob Wild oder Haushase). Jetzt wo wir nicht da sind haben wir sie frei gelassen und sie geht wahrscheinlich wie sie gewöhnt ist Schlachtabfälle sammeln. (Wir haben sie erst bekommen, als sie schon ausgewachsen war. Sie war als junger Hund von unseren Nachbarn abgehauen und als gewöhnlicher Straßenhund zurückgekehrt. Unsere Nachbarn haben ihn nicht mehr aufgenommen und abgestristten, dass es ihr Hund sei, dann haben wir ihn aufgenommen. Deshalb geht sie gerne streunern.
lol !^^ es gibt keine guten menschen ! menschen = bestien , ich seh das zumindest so , ich finds ja schön widerlich wenn man

einfach nur fleisch isst ... ich hab auch schon mehrere videos gegen tierquälerei gemacht wer will kan sie sich ja mal ansehn hier die links ....



http://www.myvideo.de/watch/2987095

http://de.youtube.com/watch?v=eWPmm3GI0dI

http://de.youtube.com/watch?v=
AR4ugB5f-SI

http://de.youtube.com/watch?v=hETN3F6lMZQ

http://de.youtube.com/watch?v=ChgpFqHsJgI

http://de.youtube.com/watch?v=8zTsbFJ6InM

http://de.youtube.com/watch?v=XG_-6Bhhjww



wär nett wenn ihr sie euch anseht und sie kommentiert =)
Schon mal einen vegetarischen Wolf gesehen????Oder besser gesagt ein Rudel Lupus versammelt sich um dich.

Was hat Tierquälerei mit niedlichen Wolfphotos zu tun!
vielleicht kennt ja jemand von euch ska-p. das is eine band aus spanien die gegen tierquälerei kämpft. und hier ist ein video von ihnen, dass die leute auf die quälerei der tiere aufmerksam machen soll und sie etwas dagegen unternehmen sollen: http://de.youtube.com/watch?v=H1tcM5QagcU
ich habe viele tiere nähme immer welche auf finde tierquäler apartiglg moni
ich stimme dir voll zu, das ist gemein . Aber die Gesetzgeber ziehen ihren Vorteil daraus. Durch den Tierschutz ist zum Glück viel rausgekommen . Gr. monika
Schreibe jetzt eine Antwort!