Sind Tiere besser als wir " Menschen" ?

Zu Zicke76Zicke76
44 aus aus e bei h
sagte am 17.06.2008 um 21:57

Ich möchte gerne eure Meinung dazu hören .


ja tiere können auch zu hören wenn dir schlecht geht sind sie für dich da machenkeinen dreck meckern nicht rum wenn kein abenessen auf den tisch steht sin nicht bessoffen und schlagen keine frauen ich habe zwei hunnde ich brauch keinen mann
Mit Tieren ist es so, wie mit den Menschen, es kommt auf die Erziehung an
und was ganz wichtig ist, ist der Umgang mit seinen Artgenossen.
- wenn ein Kind zuhause nur Geschrei und böse Worte hört, wird es das umsetzen und größtenteils übernehmen !
- wenn ein Kind sogar noch Prügel von den Eltern erhält, wird es das auf dem
Schulhof umsetzen, um sich so Recht und Anerkennung zu verschaffen.

- Ich war mit meinem Hund ganze 2 x im Schäferhundeverein, als er noch
ganz jung war. Als ich sah, mit welchen rabiaten Mitteln die Schäferhunde
"auf den Mann" abgerichtet wurden, bin ich mit meinem Hund nachhause
und niemehr dort hin. Mein Hund Alex ( jetzt 10 Jahre - Schäferhund-Husky-Mix) erkennt an meiner Stimme, was angesagt ist und reagiert entsprechend. Ich hatte mir extra ein Erziehungsbuch zugelegt und daraus viel umgesetzt, was mir und meinem Hund zugute kam.

Grüße aus dem Saarland - diga-
so ist es !!!
Menschen wehren sich indem sie sich Waffen beschaffen und wild in der Gegend herumballern, Tiere dagegen haben eine Rangordnung und da wird 1 X klar gemacht wer der Chef ist und gut.

Tiere quälen ihre Kinder auch nicht und lassen sie nicht im Dreck und Elend verkommen, Tiere beleidigen und fluchen nicht, Tiere sind nicht nachtragend. DAfür liebe ich sie, sie sind ehrlich und treu.
@Manjula

So sehe ich das auch !!
Tiere sind dankbarer als Menschen und dafür liebe ich sie.
ja sind sie sie vernichten nicht die welt naja ein paar tiere sind schon böse aber die menschen noch mehr
Schreibe jetzt eine Antwort!