Steckbrief

awas (64)


aus in NRW


Schule: hatte ich auch

Uni: ausgefallen

Arbeit: Technik

Hobbies

Bald geht es wieder los....

Über mich

so bin ich- frag mich



Aktivitätsindex

 
1%

Letzter Login am 01.12.11


Gästebuch

smiley für awas:

Thanks for taking time to read my profile. Who knows maybe its destiny? Do you believe in destiny? I do. I believe in destiny, in fairy tales, that dreams comes true. That everything happens by a reason. I am exteremely loving, caring and passionate woman who live this life to the fullest but feel that there is emptiness inside my heart which can be filled only with love of special man. Maybe it sounds trivial but my hobby became my profession. Since I was teenager I loved to cook and pamper my family with something tasty. Thats why I became a cook. Yes I am slim and attractive cook. I have heap of interests. I love sport, traveling, reading and learning new things. I am sure that we ll find something in common
fake

smiley für awas:

Wenn Menschen versuchen Dich zu
verbiegen lass es nicht zu, denn es
gibt Menschen, die brauchen Dich so
wie Du bist.

Wenn Menschen Dich enttäuschen
lass Dir nicht weh tun, denn nicht
alle Menschen werden Dich verletzen.

Wenn Menschen versuchen mit Dir zu
spielen lass sie nicht gewinnen,
denn sie verletzen sich nur selber an
ihrem eigenen Spiel....

Wenn Menschen versuchen Dich zu
manipulieren, dann gehe Deinen
eigenen Weg, denn es gibt Menschen,
die akzeptieren Dich so wie Du bist,
weil Du so bist...wie Du bist!

Wenn Menschen versuchen Dir Steine
in den Weg zu legen, dann räume sie
einfach aus dem Weg...
Verliere nie den Glauben an Dich denn
es gibt Menschen, die ihn mit Dir gehen...




Ich wünsche Dir darum,
dass Du genauso bleibst, wie Du bist,
auch wenn das nicht immer einfach ist
Du hast so viel wertvolles an Dir,
verliere es nicht, dann wirst Du
weiterkommen...
Hab einen schönen Dienstag!
fake

smiley für awas:

Manche sagen ich hätte
es faustdick hinter den Ohren!
Aber da ist nichts ... ehrlich!
Wie ist das denn noch mal..mit
Schmetterlinge im Bauch
Einfach nur
Geillllllllllllllllllllllllllllllllll
"Es gibt Diese besonderen Momente voller
Gefühle die wir nicht sofort verstehen können,
Momente die wir nicht verstehen wollen.
Es gibt Augenblicke für die wir keine
Worte haben und die wir nur spüren können,
denn unser Herz drückt das aus was nicht
gesagt werden kann und worüber zu schweigen
unmöglich ist.Was immer du suchst oder
erlebst, höre jedes mal auf Dein Herz, und
sollte Dein Herz einmal nicht antworten,
dann vergiss eines nie, jede negative Erfahrung
macht unser Herz ein bisschen weiser und am
Ende wird doch alles gut und wenn es nicht
gut ist, dann ist es auch noch nicht zu
Ende" "Was du liebst, lass frei.
Kommt es zurück, gehört es dir."
Kommt es nicht zurück genieße den Gedanken,
dass es Frei ist und ein glückliches Leben
führt...MODERNE ZEIT
Wie’s früher war, weiß kaum noch einer,
wir schrieben Briefe noch per Hand,
und E-Mail kannte auch noch keiner,
persönlich war’s, was uns verband.
Wir hatten Zeit und konnten warten
auf schöne Briefe, Tintenzeilen,
uns freuten sogar Ansichtskarten,
wir hatten Muße zu verweilen.
Heut’ geht’s schneller und wir lassen
die Drähte glühn’, der Speicher kracht
und Datenmengen, kaum zu fassen,
gehn’ rein und raus – auch in der Nacht!
Das erste, was wir tun am Morgen:
PC einschalten, Mailbox prüfen,
Spam’s und Werbung noch entsorgen,
das warn’ die Geister, die wir riefen.
Per Tastendruck geht’s ganz geschwind,
markieren, löschen, speichern, senden…
das kann doch heute jedes Kind,
mit wieselflinken Händen.
Der Zeiger übern’ Bildschirm zischt,
per Funkmaus ganz bequem.
Die ersten Mails sind schon vom Tisch
und Multitasking? Kein Problem!
Für das, was wir heut’ stündlich leisten,
brauchte man früher viele Tage!
Die Technik hilft uns hier am meisten,
doch wird sie oft zur Plage!
Hunderte Mails, das ist kein Scherz,
sehn’ wir fast jeden Morgen,
Kollege stöhnt, fasst sich ans Herz,
wie soll er die versorgen?
Das Handy wird zum Markenzeichen,
keiner geht mehr ohne weg
und ist damit stets zu erreichen,
das Mittel heiligt jeden Zweck.
Der Takt der Technik hat geraubt,
die frühere Gelassenheit.
Eigner Rhythmus? Nicht erlaubt!
Und das nennt sich „moderne“ Zeit.
die über 46er hatten das noch erlebt
Manche Menschen
bereichern mein Leben,
als ob warme Sonnenstrahlen
meine Nase kitzeln,
wenn ihr Lächeln mir gilt.
Wie eine bunte Blumenwiese,
verzaubern sie mit föhlichen Augen
mein Gemüt für einen Augenblick.
Wie ein laues Lüftchen
str***n sie mit netten
Worten meine Seele.
Manche Menschen sind einfach
so herzerfrischend wie
ein sonniger Frühlingsanfang.
KOMM GUT IN UND DURCH DIE
NEUE WOCHE.

LG. Deine Dicke Berta
fake

smiley für awas:

Schutzengel

Ich schick Dir einen Engel,
der Dich stets bewacht,
der mit Dir ein Tränchen weint,
aber auch mal lacht.

Ich schick Dir einen Engel,
der sich um Dich sorgt,
der Dir wenn Du ratlos bist,
gern sein Ohr mal borgt.

Ich schick Dir einen Engel,
der Dich innig liebt,
der mit seinem Flügelschlag
Dir wieder Hoffnung gibt.
fake

smiley für awas:

Ich wünsche Dir alles gute und liebe
zum Geburtstag !
Lieben gruß Andrea
fake