Alle Witze in „Berufe“ blättern: zurückweiter

Ein reicher Mann liegt im Sterben

Er möchte sein Vermögen mit ins Grab nehmen. In seiner letzten Stunde lässt er seinen Arzt, seinen Anwalt und einen Pfarrer zu sich rufen.
Jedem übergibt er 50.000 Euro und lässt sich versprechen, dass bei der Beerdigung alle drei das Geld in sein Grab legen. Bei der Beerdigung treten nacheinander der Pfarrer, der Arzt und der Anwalt an das Grab und werfen einen Briefumschlag hinein. Auf dem Nachhauseweg bricht der Pfarrer in Tränen aus: "Ich habe gesündigt. Ich muss gestehen, dass ich nur 40.000 Euro in den Umschlag gesteckt habe. 10.000 Euro habe ich für einen neuen Altar in unserer alten Kirche genommen."
Darauf sagt der Arzt: "Ich muss zugeben, dass ich sogar nur 30.000 Euro ins Grab geworfen habe. Unsere Klinik braucht dringend neue Geräte, dafür habe ich 20.000 Euro abgezweigt." Der Anwalt erwidert: "Meine Herren, ich bin erschüttert!
Selbstverständlich habe ich dem Verstorbenen einen Scheck über die volle Summe ins Grab gelegt."




Alle Witze in Berufe blättern: zurückweiter



Das sagt die Community dazu
Erstelle selbst einen Kommentar!

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

Lacht sich tot

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

Ich habs mir überlegt, ich werd doch nicht Schaf, sondern Anwalt!

Der Witz ist endgeil!!

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

;=)

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

Anwälte...

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

was gibt's denn da nicht zu checken?? Grab, Scheck, Scheck einlösen - Merkste was?!

smiley zu Ein reicher Mann liegt im Sterben

check ich net.......
Erstelle selbst einen Kommentar!
Hast du auch ein lustichen Witz? Erzähl ihn!

Stell in wenigen Sekunden deine lustichen Sachen online: Egal ob Bilder, Videos,
Witze, Audios oder anderes!