Alle Witze in „Schweinkram“ blättern: zurückweiter

Fünf Dollar

Bill Clinton absolviert sein Jogging jeden Morgen im gleichen Park. Eines Morgens passierte er eine gut aussehende Prostituierte. Da er sie dauernd ansah, erkannte die Prostituierte, dass sie ihm gefiel. Als Bill die Prostituierte passierte, rief sie ihm zu: "50 Dollars!" Da Bill von Hillary nicht soviel Sackgeld bekam, rief er zurück: "5 Dollars!" Die Prostituierte fühlte sich beleidigt und drehte sich weg. Bill setzte sein Jogging fort. Die Prostituierte war von nun an jeden Morgen an der selben Stelle und jeden Morgen führten die beiden das Gespräch: "50 Dollars!" "5 Dollars!" Etwa zwei Wochen später beschloss Hillary Bill beim Jogging zu begleiten. Bill wurde ängstlich, dass Hillary etwas von der Prostituierten merken könnte. Aber es wäre zu auffällig gewesen, die Route zu wechseln. So joggte das Präsidentenpaar und kam bald zu der Prostituierten. Bill schielte ängstlich zu ihr hin und hoffte, dass sie heute nichts sagen würde. Als die beiden die Prostituierte passierten, sagte diese: "Da siehst Du, was Du für 5 Dollars bekommst!"



Alle Witze in Schweinkram blättern: zurückweiter



Das sagt die Community dazu
Erstelle selbst einen Kommentar!

smiley zu Fünf Dollar

warum schrieb der autor den witz im präteritum? das hörte sich für mich bei einem witz voll scheiße an
Erstelle selbst einen Kommentar!
Hast du auch ein lustichen Witz? Erzähl ihn!

Stell in wenigen Sekunden deine lustichen Sachen online: Egal ob Bilder, Videos,
Witze, Audios oder anderes!




?>